Kompatibilität zwischen pdfToolbox und Acrobat

Es gibt keine 100%ige Kompatibilität zwischen Preflight in Acrobat und callas pdfToolbox, da die dahinterliegenden Engines auf einigen Gebieten sehr unterschiedlich sind.

Hier eine Übersicht der Unterschiede:

Korrekturen, die nur in Preflight (Acrobat) existieren:

Das sind alle Preflight-Korrekturen, die auf Acrobat's PDF Optimizer basieren:

  • Beschädigtes Dokument reparieren
  • Alle Kommentare und Formularfelder entfernen
  • Nicht referenzierte benannte Ziele entfernen
  • Alle Formular-Senden, Import- und Zurücksetzen-Aktionen entfernen
  • Alle JavaScript-Aktionen entfernen
  • Dokument-Struktur entfernen
  • Eingebettete Miniaturansichten entfernen
  • Alle Alternativ-Bilder entfernen
  • Bild-Fragmente erkennen und zusammenführen
  • Nicht referenzierte benannte Ziele entfernen
  • Ungültige Verknüpfungen entfernen
  • Schmuckfarbnamen normalisieren
  • Seite stempeln

Korrekturen, die nur in pdfToolbox verfügbar sind

pdfToolbox wird häufiger aktualisiert und daher sind auch mehr Korrekturen verfügbar. Einige Korrekturen besitzen außerdem mehr Einstellungen als die Preflight-Version, z.B. "Farben konvertieren", "Transparenz reduzieren" usw.

Nachfolgend eine Liste dieser Korrekturen (mit Links zu deren Artikeln in der Dokumentation):

Fallback-Lösungen beim Ausführen

Intern verhält sich der Befehl "Schriften einbetten" in Acrobat ähnlich dem Befehl "Fehlende Schriften einbetten" von pdfToolbox. Ähnlich verhält es sich bei "Schmuckfarben und Prozessfarben bearbeiten" in Preflight, welcher mit "Sonderfarben und Prozessfarben bearbeiten" in pdfToolbox gleichzusetzen ist.