DPart-Metadaten-Erstellung

QuickFix stellt eine Möglichkeit zur Verfügung zur Einschleusung von DPart-Informationen auf sehr einfache Art und Weise – durch Verwendung des Seitenbereiches-Mechanismus, Blöcke können für Seiten definiert werden (Grouping expression) und die DPart-Einschleusung wird als DPart-Strukture eingefügt, die diese Blöcke von Seiten miteinander verbindet.

Um dem Benutzer die Reihenfolge, der gewünschten Semantik jedes einzelnen Eintrages bestimmen zu lassen, wird eine Zeichenkette mitgeliefert (als alleiniger Eintrag NodeNameList), diese beschreibt die Bedeutung des Eintrages (zum Beispiel ‘photobook’ falls jeder Bereich von Seiten ein Fotobuch enthält). Darüber hinaus können keine weiteren Semantischen Informationen oder Metadaten definiert werden.