'Aufteilen oder Neuanordnen' von PDFs

Die Switchboard-Aktion in der Gruppe "Anordnen" ermöglicht es, mehrseitige Dokumente in kleinere Pakete nach einem Split-Schema mit der zusätzlichen Option, diese wieder zusammenzuführen.
Bitte beachten Sie, das diese Aktion auch über einen Prozessplan verwendet werden kann. Innerhalb eines Prozessplans werden die erzeugten PDFs als separate Ausgabedateien (wie z.B. Bilder) behandelt, daher werden diese nicht weiter innerhalb eines Prozessplans verarbeitet.
Diese Aktion ist verfügbar seit pdfToolbox 10.1.

In diesem Beispiel wird ein 16-seitiges Dokument in 2 Dateien aufgeteilt. Die erste Datei enthält 5 Seiten mit den Seitenzahlen 1 bis 5 und die zweite 7 Seiten mit den Seiten 10 bis 16. Der Benutzer kann optional auch "wieder zusammenfügen" auswählen, um die einzelnen Dateien zu einem Dokument zusammenzusetzen, wie auch in diesem Beispiel angegeben.

Split-Schemata erfordern eine Zahl mit einem Sternchen "*" oder einen eher komplexeren Ausdruck. Wenn es sich um eine Zahl mit einem Sternchen handelt "*", erstellt es die PDFs in der eingegebenen Anzahl an Seiten. Wenn das Split-Schema zum Beispiel 3* lautet, würden 3 Dateien mit je 3 Seiten erstellt und zusätzlich eine Datei mit einer Seite.

Eine vollständige Liste der Syntax finden Sie im entsprechenden Artikel über die CLI-Funktionalität:

Split PDF