Erste Schritte mit callas pdfEngine SDK

callas pdfEngine SDK heißt das Software-Development-Kit-Paket von callas software. Die produktspezifischen Funktionen (pdfToolbox oder pdfaPilot) werden über eine Lizenz aktiviert. Das Package umfasst die komplette Dokumentation und Beispiel-Codes sowie ausführbaren Code und Quellcode für alle unterstützen Umgebungen (C/C++, C# and Java).

Um mehr über die im Paket enthaltenen Komponenten zu erfahren, gehen Sie zum Artikel Dateikomponenten und ihre Verwendung in pdfToolbox SDK.

Ein Beispiel mit callas pdfEngine SDK ausführen

Sobald Sie Ihr SDK über eine Lizenz aktiviert haben, können Sie ein Beispiel ausführen. Hier ist es das Beispiel „pdfToolboxSample“. Unten können Sie alle vordefinierten Modi sehen, außerdem die Parameter, die sich ausführen lassen.

Zum Beispiel, pdfToolboxSample <keycode> --listlanguages

Ein Profil ausführen

Im unten stehen Beispiel wurde ein Profil 'Convert to PDFX-4 (PSO Coated v3 (ECI))' auf die Quelldatei 'hello.pdf' ausgeführt.

Das Kommando stellt sich wie folgt dar:

/Users/a.choudhary/Downloads/callas\ pdfEngine\ SDK\ 2/pdfToolboxSample JDEAXKQ3JAXN9HH695YC93QKHMWBMLPFTE65TJ6B3CYS /path to/Convert\ to\ PDFX-4\ \(PSO\ Coated\ v3\ \(ECI\)\).kfpx /path to/hello.pdf out.pdf

Das Kommando umfasst die folgenden Parameter:

  1. Pfad zu pdfToolboxSample (ausführbar)
  2. Der Keycode
  3. Pfad zum Profil, das ausgeführt werden soll (.kfpx)
  4. Pfad zur Eingangsdatei
  5. Name der Ausgangsdatei

Bei der Ausführung:

Fertig!

0 Kommentare

Geben SIe Ihren Kommentar ein

E-Mail senden, wenn jemand auf diesen Kommentar antwortet