Was ist pdfToolbox genau?

pdfToolbox bietet leistungsfähige, dynamische und einfach zu bedienende Werkzeuge, um eine PDF-Verarbeitung einzurichten. Die Anwendung reicht von einer schnellen visuellen Kontrolle über Korrekturen bis hin zu einer komplett automatisierten Verarbeitung von tausenden Dateien. pdfToolbox stellt mithilfe der bewährten Adobe-Technologie Funktionen zum Prüfen und Korrigieren selbst aufwändiger Aufgaben bereit, darunter Farbmanagement, Ausschießen sowie Datenkonvertierung von und nach PDF. Die Technologie von pdfToolbox kommt bei kleineren Unternehmen, großen Medienhäusern und Druckereien ebenso zum Einsatz wie bei OEMs, die sie in ihre eigenen Lösungen einbinden.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die genannten Punkte.

PDF-Verarbeitung

Die pdfToolbox-Technologie konzentriert sich auf die Verarbeitung von PDF-Dateien. In den meisten Fällen wird ein eingehendes PDF-Dokument in irgendeiner Weise geprüft oder korrigiert und das Ergebnis ist ein weiteres PDF-Dokument. Darüber hinaus werden auch nicht-PDF-Dokumente verarbeitet: pdfToolbox ist in der Lage, nach beziehungsweise aus verschiedenen Dateiformaten zu konvertieren, darunter Postscript und EPS, Bilddateiformate und sogar Dokumente aus dem Office-Bereich.

Von manuell bis komplett selbsttätig

Callas software hat pdfToolbox als Produktfamilie entwickelt; die gleiche Kerntechnologie wird in einer Reihe von verschiedenen Produkten verwendet.

  • pdfToolbox Desktop erlaubt Anwendern PDF-Dokumente manuell zu öffnen, diese visuell zu untersuchen und per Preflight zu prüfen sowie zu korrigieren. Sie können hierzu mehr im Kapitel zur manuellen Verarbeitung von PDF-Dokumenten erfahren (Mit PDF-Dokumenten arbeiten).
  • pdfToolbox Server führt eine unbeaufsichtigte Verarbeitung über Hotfolder durch. Alle in einem überwachten Ordner platzierten Dateien werden automatisch angenommen und verarbeitet. Lesen Sie den Artikel über die Verarbeitung von PDF-Dokumenten per Hotfolder, um mehr hierzu zu erfahren (Mit überwachten Ordnern in pdfToolbox Server arbeiten).
  • pdfToolbox CLI und SDK bieten schließlich die Mittel, um die pdfToolbox-Engine in Webportale oder andere Softwareprodukte zu integrieren. Erfahren Sie mehr zu diesen Werkzeugen im Beitrag pdfToolbox-Technologie mit Kommandozeile oder SDK integrieren.

Der Einsatz von Adobe-Technologie

Die pdfToolbox-Engine baut auf der Technologie der Adobe PDF Library auf; dies stellt sicher, dass die von ihr verarbeiteten PDF-Dokumente von derselben, verlässlichen Technologie gehandhabt werden, wie Sie sie von Adobe Acrobat, Adobe Reader und in vielen verbreiteten RIPs her kennen. pdfToolbox nutzt die Adobe PDF Library für die Transparenzreduzierung, das Rastern von Bildern, die Konvertierung von und nach Postscript und EPS und vieles mehr.

Auf der anderen Seite wurden Teile der pdfToolbox-Technologie in Adobe Acrobat integriert. Um genau zu sein, wurde das Preflight-Plug-In in Adobe Acrobat Pro von callas software entwickelt. Wenn Sie damit vertraut sind, werden Sie viele Preflight-Funktionen in pdfToolbox Desktop wiedererkennen.

0 Kommentare

Geben SIe Ihren Kommentar ein

E-Mail senden, wenn jemand auf diesen Kommentar antwortet