Seiten anordnen

Die Aktion Seiten anordnen ist ein flexibles und übersichtliches Tool, wenn man Seiten in einer mehrseitigen PDF-Datei neu anordnen (verschieben, nur eine Auswahl übernehmen bzw. löschen, duplizieren) oder sie von einem PDF in ein anderes übernehmen möchte.

Switchboard: Seiten

Switchboard Seiten

Die Aktion Seiten anordnen ist im Switchboard in der Gruppe Seiten zu finden.

Per Klick auf das Symbol öffnet sich das folgende Fenster:

Switchboard: Seiten anordnen
  1. Im Seiten-anordnen-Fenster wird eine kurze Erläuterung zur Aktion eingeblendet.
  2. Per Klick auf die Ausführen-Schaltfläche öffnet sich ein großes Übersichtsfenster, in dem der Anwender die Seiten des aktuell geöffneten PDF-Dokuments neu arrangieren kann. (Die Ausführen-Schaltfläche ist nur aktiv, wenn ein PDF-Dokument geöffnet ist.)
    Alternativ können Sie die Funktion in der Standalone Version auch über die Menüleiste: Werkzeuge->Seiten anordnen oder direkt per Tastaturkürzel (Win: CMD+Shift+M, Mac: Strg+Shift+M) öffnen.

Tipp: Da gegebenenfalls auch das Originaldokument bei der Neuanordnung von Seiten verändert wird, sollte man ggf. mit einem Duplikat arbeiten, wenn man es auf jeden Fall im Ursprungszustand erhalten möchte. Ansonsten muss man später beim Sichern des neuen Dokuments darauf achten, dass das Original nicht gesichert wird.

Fenster: Seiten anordnen

  1. Das Fenster Seiten anordnen zeigt im oberen Bereich alle Seiten des geöffneten Dokuments in einer Zeile an.  
  2. Bei Dokumenten mit vielen Seiten kann man mit den Pfeilen rechts die Zeile mit den Vorschauseiten bewegen.
  3. Die Art der Ansicht der Seiten lässt sich über ein Pulldown-Menü (unten links) einrichten: Miniaturen, Seitenzahlen sowie Beides.
  4. Unter der Reihe mit den Seiten des Originaldokuments befindet sich eine eingangs leere Zeile, in die man ausgewählte Seiten verschieben kann. Dieser Bereich hat vorab die Bezeichnung Neues Dokument 1 (diese Bezeichnung kann beim Sichern geändert werden).
  5. Im unteren Bereich gibt es eine Zeile mit der Bezeichnung Verwerfen, in die der Anwender Seiten platzieren kann, die verworfen werden sollen.
  6. Ganz rechts unten befinden sich die Schaltknöpfe für das Anwenden der Änderungen beziehungsweise zum Abbrechen der Aktion.

Seiten anordnen in der Anwendung

Das benutzerdefinierte Anordnen von Seiten für ein neues PDF-Dokument (oder auch, wie hier zu sehen, mehrere neue Dokumente) lässt sich ganz intuitiv vornehmen.

Für die bessere Übersicht haben wir hier die Ansicht Beides (Miniaturen und Seitenzahlen) gewählt.

  1. Verschiebt man die gewünschten Seiten in die Zeile Neues Dokument 1, so wird automatsch eine weitere Zeile zur Verfügung gestellt (Neues Dokument 2, und so weiter). Eine neue, leere Zeile gibt es immer nur an Ende der Liste; werden alle Seiten aus einer Zeile verschoben, so wird diese wieder ausgeblendet.
    Tipp: Seiten werden dupliziert, wenn man sie mit gedrückter Alt-Taste verschiebt.
  2. Innerhalb einer Zeile lassen sich die Seiten frei verschieben (hier: ehemalige Seite 10 vor den Seiten 8 und 9).
  3. Seiten die man entfernen möchte, lassen sich in die Zeile Verwerfen verschieben.
  4. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Anwenden werden die Änderungen durchgeführt.

Die geänderten Dateien

pdfToolbox zeigt alle geänderten Dateien an:

  1. Das Originaldokument (ggf. minus der Seiten, die für die neuen Dokumente verschoben wurden sowie ggf. abzüglich der Seiten, die verworfen wurden.
  2. Neues Dokument 1 mit den ausgewählten Seiten in der gewünschten Reihenfolge.
  3. Neues Dokument 2 mit den ausgewählten Seiten in der gewünschten Reihenfolge.
  4. Das Fenster zeigt im unteren Bereich, dass die jeweilige Datei geändert wurde.

Die neuen Dokumente sichern

Neues Dokument sichern

Im Abschluss kann man das neue Dokument (die neuen Dokumente) unter einem neuen Namen speichern.

Achtung: das Originaldokument beim Schließen nicht sichern, falls man es im Originalzustand behalten möchte.

0 Kommentare

Geben SIe Ihren Kommentar ein

E-Mail senden, wenn jemand auf diesen Kommentar antwortet